Zur Styriarte
FazitOnline

Sebastian Kurz ist gut für Österreich. Ob er gut für die ÖVP ist, bleibt abzuwarten

| 1. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 133

Liest man sich die zahlreichen Kommentare – und der Mainstream unserer Medien ist nunmal links(liberal), die Kronenzeitung lese ich zu wenig und muss ich in dieser Betrachtung auslassen – der Designierung von Sebastian Kurz weiterlesen

Wer meint, dass man »falsch« abstimmen kann, versteht Demokratie nicht

| 27. April 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 132

Die Türkei hat sich also am Ostersonntag in Kleinasien – und weiten Teilen Westeuropas – bei einem Referendum für eine Verfassungsänderung hin zu einem präsidentiellen Regierungssystem entschieden. Recep weiterlesen

Doppelstaatsbürgerschaften bedrohen den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft

| 30. März 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 131

Ich bin von der tiefen Überzeugung geprägt, kein Staat soll sich in die inneren Angelegenheiten eines anderen Staates einmischen. Den von Ihnen jetzt vielleicht gedachten Einwand, was ist dann bei Menschenrechtsverletzungen weiterlesen

Unsere mangelnde Fähigkeit zur Diskussion verspottet das Wesen der Demokratie

| 22. Februar 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 130

Innenminister Wolfgang Sobotka hat Anfang Februar mit Reformvorschlägen zum Demonstrationsrecht für heftige Reaktionen gesorgt. Lässt man den etwas unglücklichen Zeitpunkt seines Vorstoßes außer Acht – weiterlesen

Einfältige und bösartige Denunzianten bedrohen unsere Meinungsvielfalt

| 22. Dezember 2016 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 129

Vor wenigen Tagen hätte ich mich fast dazu hinreißen lassen, die Facebookseite der Werbeagentur »Scholz & Friends« zu »bewerten«. Also diese mit Sternen zu kategorisieren und ich wollte nur einen Stern, weiterlesen

Wir müssen die immer stärkere Spaltung unserer Gesellschaft überwinden

| 24. November 2016 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 128

In wenigen Tagen steht bei uns die Wiederholung zur Stichwahl um das Amt des Bundespräsidenten an. Und wie sollte ich mich jetzt, als jemand der Alexander Van der Bellen als einen sehr integren und fähigen weiterlesen

In letzter Konsequenz entscheidet die Mehrheit in der Demokratie über alles

| 27. Oktober 2016 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 127

Dieser Tage hat ein Werk von Ferdinand von Schirach, Strafverteidiger und Autor, für gesamtdeutschsprachige Aufmerksamkeit gesorgt. Sein Theaterstück »Terror« wurde in Deutschland, der Schweiz und Österreich weiterlesen

Der Club of Rome will mit dem Nichtmutterkreuz die Welt retten

| 23. September 2016 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 126

Dieser Tage erwarte ich mein dann zweites »gefährlichstes Tier der Welt«. Zumindest, wenn ich mich der kruden und menschen- sowie jeden Verstand verachtenden Sprache des Autors weiterlesen

Wie lange werden wir den Wahnsissmus noch ertragen?

| 1. August 2016 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 125

Lann Hornscheidt wurde im Jahr 1965 als Antje Hornscheidt im bundesdeutschen Velbert geboren. Seit unbestimmter Zeit nennt sich Hornscheidt nicht mehr Antje, sondern Lann und weiterlesen

Wir sollten den Brexit zur großen Chance für Europa werden lassen

| 4. Juli 2016 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 124

Die Bürger des Vereinigten Königreiches haben sich – mit knapper Mehrheit, 52 zu 48 Prozent – gegen einen Verbleib in der Europäischen Union ausgesprochen. Trotzdem ist die Sonne am 24. Juni 2016 weiterlesen

weiter »