Anzeige
FazitOnline

Fazit 133

Ab heute ist das neue Fazit für Sie erhältlich. Fazitthema Der zentrale Wert der Sicherheit Nur bei einem Staat, der die Sicherheit seiner Bürger garantieren kann, wird das Gewaltmonopol nicht in Frage gestellt. Fazitgespräch Soziales Wesen Die steirische Soziallandesrätin Doris Kampus über Integration, ein Europa des Zusammenhalts und soziale Treffsicherheit. Fazitessay Hans-Werner Sinn über Marx […]

http://www.fazitmagazin.at/2017/05/fazit-133/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Gedanken zum Lutherjahr: Am Höchsten scheitern

Wir erleben einen gar nicht so schleichenden Kulturverlust, schrieb Hans Rauscher vor kurzem in einer österreichischen Tageszeitung. Er beweist dies ansonsten ja auch jeden Tag.

http://www.fazitmagazin.at/2017/03/gedanken-zum-lutherjahr-am-hoechsten-scheitern/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Notizen zu dem Phänomen der Alt-Right

Manchmal entsteht etwas Neues. Kommt von irgendwoher und überschwemmt die Sinnesorgane professionell geschulter Rezipienten. Und ist nicht mehr weg- und nicht totzukriegen. Die Alt-Right ist

http://www.fazitmagazin.at/2016/12/notizen-zu-dem-phaenomen-der-alt-right/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Fazit 129

Ab heute ist das neue Fazit für Sie erhältlich. Titelgeschichte Auf der Suche nach Reformen SPÖ und ÖVP wissen, dass sie bei vorgezogenen Nationalratswahlen abstürzen würden. Sie planen einen neuen Reformanlauf. Fazitgespräch Mit Herz für Eisenerz Bürgermeisterin Christine Holzweber sieht die Abwanderung gestoppt. Eisenerz kann nun endlich seine Stärken ausspielen. Fazitessay Opfert Frankreich seine Jugend? […]

http://www.fazitmagazin.at/2016/12/fazit-129/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Die Ängste der Journalisten ernst nehmen

Über Journalisten und andere Menschen. Es ist leicht, sich überlegen zu fühlen. Wenn man gebildet und gut informiert ist, ist es leicht, die Sorgen und Ängste vieler Journalisten nicht ernst zu nehmen, sie als irrationale

http://www.fazitmagazin.at/2016/11/7015/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Fazit 128

Ab heute ist das neue Fazit für Sie erhältlich. Titelgeschichte Wachstum und Populismus Die langjährige Wachstumsschwäche als ökonomische Ursache für den Aufstieg der Antiestablishmentbewegungen. Fazitgespräch Grazer Bürger Siegfried Nagl ist seit 2003 Bürgermeister und will es wieder wissen. Am 5. Februar findet die Grazer Gemeinderatswahl statt. Fazitessay Terrorbekämpfung in Israel Historiker Marcel Serr stellt die […]

http://www.fazitmagazin.at/2016/11/fazit-128/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Notwendigkeit des Aussterbens

Eine Collage von Michael Bärnthaler zum Tod von Ernst Nolte.

http://www.fazitmagazin.at/2016/09/notwendigkeit-des-aussterbens/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Fazit 126

Ab heute ist das neue Fazit für Sie erhältlich. Titelgeschichte Veränderungen im Handel Um im digitalen Zeitalter zu bestehen, braucht der Handel Innovationen. Über Multichannelabsatz und Einkaufserlebnisse. Fazitgespräch In neuer Rolle Schauspieler Michael Ostrowski liefert mit seinem Film »Hotel Rock’n’Roll« ein viel beachtetes Regiedebüt ab. Fazitessay Die »Neuen Rechten« Publizist Christoph Giesa meint, dass sich […]

http://www.fazitmagazin.at/2016/09/fazit-126/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Kurze Notiz über den Bachmann-Preis

Mir graut vor dem Bachmann-Preis. Ich habe nur Tweets darüber gelesen. Ich habe mir drei Texte ausgedruckt, die wollte ich eigentlich lesen. Ich soll jetzt einen Text über den Bachmann-Preis schreiben. Ich habe zugesagt,

http://www.fazitmagazin.at/2016/08/kurze-notiz-ueber-den-bachmann-preis/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler

Grenzen der Kunst

Die Grenzen der Kunst sind übrigens exakt so zu bestimmen: Aus künstlerischer Perspektive darf die Kunst tatsächlich alles, ohne Einschränkung. Aus rechtlicher Perspektive darf sie genau das, was die Gesetze

http://www.fazitmagazin.at/2016/07/grenzen-der-kunst/?hilite=michael+b%C3%A4rnthaler
« zurüweiter »