Anzeige
FazitOnline

Bene bringt das Wohnzimmer ins Büro

| 25. Mai 2011 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 72

Wer schon einmal in einem Großraumbüro gearbeitet hat, kennt das. Es ist laut, Konzentration fällt einem schwer und es gibt meist keinen Raum, wo man sich schnell zusammensetzen und in der Gruppe arbeiten, sich für ein ruhiges Telefonat zurückziehen oder gar die Arbeitskollegen zum Plausch treffen könnte. Der österreichische Möbelhersteller Bene hat mit seiner Serie Parcs die ideale Lösung für dieses Dilemma entdeckt.

::: Ganzer Artikel als PDF: DOWNLOAD

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten