Zur Styriarte
FazitOnline

Essentials: Herti Grossauer

| 28. Mai 2014 | Keine Kommentare
Kategorie: Essentials, Fazit 103

Foto: Katharina Zimmermann

Dass Herti Grossauer zweifache Mutter ist, spiegelt sich auch in ihren Essentials wider. Zwischen den Utensilien für das Management des Schloßbergrestaurants mischen sich auch Schnuller und ein Babyphon. Die Vollblut-Gastronomin Grossauer ist dennoch weiterhin fixer Bestandteil im Restaurant. Wenn man erst einmal Kinder hat, dann ist alles anders. Die zwei Jahre alte Sissi und der zehn Monate alte Franz haben das Leben von Schloßbergrestaurant-Paar Herti Grossauer und Christof Widakovich ganz schön umgekrempelt. Das sieht man auch in den Essentials …

Immer mit dabei hat Herti Grossauer das Babyphon von Philips Avent, damit sie auch hört, wenn der Sohnemann, der vormittags gerne in ihre m Büro schläft, sich meldet. Ein Must-have sind auch die beiden Schnuller und die Kinder Hirse Kringel von Hipp: »Egal ob meine Kinder gerade müde oder hungrig sind, ich habe immer ‚Erste Hilfe‘ dabei«, sagt Grossauer, die mittlerweile mit Mann und Kindern in Andritz lebt. Genuss spielt übrigens auch im Privatleben von Widakovich-Grossauer eine Rolle. In ihrer spärlichen Freizeit probieren sie gerne Genüssliches rund um Graz aus. »Zu unseren Favoriten gehören der Steirawirt in Straden sowie Haberl in Walkersdorf, als nächstes möchten wir aber unbedingt das Kupferdachl ausprobieren«, erklärt die Gastronomin.

Trotz kleiner Kinder kann Herti Grossauer es nicht lassen, im Betrieb mitzumischen. Sie ist zwar abends nur zu speziellen Anlässen anwesend, dafür hat sie das Personal und die Finanzen über, dabei hilft der Taschenrechner der Marke Texas Instruments und das Macbook Air. Damit sie während der Arbeit auch genug Flüssigkeit zu sich nimmt, sind auch die Teebeutel von Willi Dungl ein Essential in Herti Grossauers Tasche. »Ich könnte mir gar keinen anderen Job außer der Gastronomie mehr vorstellen. Jeder Tag ist anders und die Menschen, mit denen man zusammen ist, haben etwas zu feiern beziehungsweise gute Laune«, strahlt sie.

Das gelbe iPhone 5C ist relativ neu in der Sammlung, trotzdem hat Herti Grossauer es bereits in ihre Herz geschlossen. Wenn sie nicht gerade in Kind am Arm hat, hält sie das Handy stets in der Hand: »Mir reicht es nicht, wenn ich es ein der Tasche habe. Für mich ist es wichtig, erreichbar zu sein«, sagt sie. Auch zum Laufen in den Wald nimmt sie es mit. Seit ein paar Monaten trainieren sie und ihr Mann nicht nur einmal die Woche mit einem Personal Trainer, sondern haben auch ein Ausdauer-Sportprogramm. Hier hilft und motiviert Grossauer die App »Runtastic«. Der Chubby Stick von Clinique ist bei Herti Grossauer ebenfalls immer mit dabei, denn ein bisschen frische Farbe und Glanz auf den Lippen kann nie schaden.

Zu guter Letzt nimmt auch die spanische Sprache einen Platz in Herti Grossauers Leben ein. Da ihre Schwester in Nicaragua lebt und sie selbst zwei Jahre in Florida studiert hat, hat die Sprache für sie eine besondere Bedeutung. Deswegen besucht sie nicht nur einen Kurs am Berlitz Institut, sondern beschäftigt auch ein Au-pair aus Kolumbien, das mit den Kindern ausschließlich Spanisch spricht.

*

Herti Grossauer leitet seit 2008 das Schlossberg Restaurant. Seit 2010 ist auch Starkoch und Partner Christof Widakovich dabei. schlossberggraz.at

::: Hier können Sie den Text online im Printlayout lesen: LINK

Essentials (4), Fazit 103 (Juni 2014)

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten