Zur Styriarte
FazitOnline

Die Steirerin im Mittelpunkt

| 23. März 2010 | Keine Kommentare
Kategorie: Splitter

Die Steirerin im MittelpunktBei einer Matinee zum Internationalen Frauentag am 8. März in Judenburg gaben die SPÖ-Frauen ein starkes Zeichen von sich. Wie am ersten Internationalen Frauentag vor 99 Jahren fordern sie eine Gleichstellung. Vieles, etwa das Stimm- und Wahlrecht, habe man bereits erreicht, aber von wahrer Gleichstellung sei „Frau“ noch weit entfernt, erklärt SPÖ-Frauen Vorsitzende Landesräting Elisabeth Grossmann vor 600 BesucherInnen. „Wir werden dich als Frau noch mehr in den Mittelpunkt rücken und dafür kämpfen, dass die steirische Zukunft weiblicher wird,“ so Grossmann.

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten