Anzeige
FazitOnline

Zeckengefahr: Gebietskrankenkassen starten Impfaktion

| 23. März 2010 | Keine Kommentare
Kategorie: Splitter

Die steigenden Temperaturen sind das Signal für die steirischen Gebietskrankenkassen die alljährliche Zeckenschutzimpfaktion zu starten. Seit 1. März wird die Impfung angeboten. Rund 550.000 Steirerinnen und Steirer wurden seit Einrichtung der Impfaktion vor 17 Jahren geschützt. Trotzdem wurden 2009 in der Steiermark 17 FSME Erkrankungen gezählt. Nur in Oberösterreich waren es mehr. Die Kosten für die FSME-Impfung beträgt 17 Euro.

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten