Anzeige
FazitOnline

Mit Best Practice auf dem Weg zur Energieeffizienz im Betrieb

| 5. Juni 2010 | Keine Kommentare
Kategorie: Energieeffizienz

Ein Beispiel aus der Region Murtal zeigt enorme Sparpotenziale auf. Die Herk GmbH beschäftigt sich mit hochwertigen Lackierungen. Der Strom- und Heizölbedarf waren enorm. Die Umstellung von Öl auf Gas, die Dämmung des Werkstättendachs und der Bau an der Solaranlage sparten jedoch 6230 Liter Heizöl und 4000 kWh Strom pro Jahr ein.

Unsere Energieeffizienz-Serie als download (PDF):

064_energieeffizienz

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten