Anzeige
FazitOnline

Was bringt der Sommer 2018? 100 Spekulationen

| 1. Juni 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Da Wanko, Fazit 143

Foto: Selfie

Schützenhöfer verkündet Neuwahlen, da die Budgetgespräche mit der SPÖ scheitern. Michael Schickhofer tritt zurück, Jörg Leichtfried übernimmt die SPÖ Steiermark. Die Pilz-Parlamentarier verlassen ihre Partei und gründen das »Grüne Bündnis 18«. Finanzminister Hartwig Löger tritt zurück, die Regierung holt den Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner an Bord. Am Wiener Naschmarkt wird schadhaftes Lammfleisch verkauft, hunderte Personen landen im Spital. Die Mur trägt Hochwasser, Siegfried Nagl ruft den Notstand aus, Vize-Bürgermeister Mario Eustacchio verpflichtet alle Grazer Arbeitslosen zu kostenlosem Hilfsdienst.

::: Text von Martin G. Wanko [Hier im Printlayout lesen.]

J. Hornig übernimmt den insolventen Julius Meinl, die Marke Meinl bleibt jedoch erhalten. Hubert und Martin Auer fusionieren. Magna baut den neuen Toyota Supra. Dietrich Mateschitz kauft alle Schlösser in der Steiermark sowie den Grazer Schloßberg. Der Schloßberg wird für die Bevölkerung gesperrt und beherbergt nun seltene Raubkatzen. Die Demokratische Republik Kongo versucht sich in einer neuen Regierungsform: der diktatorischen Demokratie. Das Volk hat das Recht, alle vier Jahre einen neuen Diktator zu wählen. Die UNO entsendet einen fixen Botschafter, um diese Regierungsform zu beobachten. Nordkorea geht Bankrott und bietet Südkorea als Deal die Übernahme an, dafür wird Kim II-sung Außenminister. Die südafrikanische Luftlinie Mango Airlines stellt nur noch Frauen ein. Ein japanisches Konsortium produziert die Concorde auf dem neuesten Stand der Technik. Simmering-Graz-Pauker erhält den Auftrag, das Straßenbahnnetz in Zürich zu erneuern. In einer Not-OP bekommt Niki Lauda seine vierte Niere. Im Salzkammergut nimmt im Sommer der Niederschlag um 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr ab.

Die Weißstorchpopulation in Rust hat sich verdoppelt. US-Flusskrebse verstopfen die Berliner Kanalisation. In Ostafrika stirbt die Rothschild-Giraffe aus. Auf dem Mond findet man Fußstapfen eines Seismo-Dinosauriers. Die Universität von Kalifornien erforscht eine Therapie gegen Internetsucht. Donald Trump muss zum Vaterschaftstest. Unveröffentlichte Falco-Lieder auf YouTube veröffentlicht. Das Cornetto mit Blattgold wird der neue Sommerhit. Im Bodensee finden Erdöl-Probebohrungen statt. H.C. Strache hört zum Rauchen auf.

Die EU verbietet biodynamischen Weinbau. In den USA dürfen Gorillas den Aufnahmetest in die Pflichtschule machen. Johann Wolfgang von Goethe wird posthum des Plagiats bezichtigt. Texas wird von einer Heuschreckenblage heimgesucht. In Dartmoor wird der mumifizierte Hund von Baskerville gefunden. Lego stellt die Produktion ein. In Graz wird der öffentliche Verkehr durch einen Zeppelin bereichert. Der Klagenfurter Lindwurm wird vom chinesischen Internetprovider Lin Bim gekauft und vor dem Platz des Himmlischen Friedens aufgestellt. Der HSV sickert in die Insolvenz. Nestlé erfindet die Kaffee-Kapsel aus Zellstoff.

Kanzler Sebastian Kurz’ Reisekoffer ist in Salzburg verschwunden und taucht in Istanbul wieder auf. Netrebko macht Überraschungsauftritt auf der Murinsel. Tirol führt die Brenner-Maut ein. In Bayern hebt eine Steuer auf nichtdeutsches Bier ein. Ganz Österreich ist vom Leopardennachwuchs »Bronko« in Schönbrunn entzückt. Mario Kunasek übernimmt die erste Fleisch-Fütterung. Emmanuel Macron vermittelt zwischen den USA und dem Iran. Buttermilch wird das neue Lieblingsgetränk in der Schweiz. In der Grazer Innenstadt gibt es kein Raucher-Lokal mehr. Rod Steward kauft sich ein Haus in Schladming. Der Mount Everest darf nur noch von Einheimischen bestiegen werden. Im Attersee werden Überreste des Rheingolds gefunden. Auf der TU Graz wurde die erste seriell gefertigte Leichtdrone unter zwei Kilo patentiert. Evakuierung auf Linzer Hauptbahnhof nach Fliegerbomben-Alarm. Gösser wird zum beliebtesten Export-Bier in Brasilien gewählt. Michael Köhlmeier erhält den Jean-Améry-Peis für europäische Essayistik. Erdogan wird abgewählt.

Alexander Wrabetz übernimmt die Sendeleitung bei Servus TV. In Tierfutter wird ein Finger gefunden. Citroën wird nach Argentinien verkauft. Paris Hilton wird Mutter. Madonna verkündet Karriereende. Arnulf Rainer präsentiert weiße Übermalungen auf weißem Papier. Thomas Muster erhält eigene Statue in Leibnitz. Die Grazer Bauernmärkte streiken, die Gebühren sind zu hoch. In St. Pölten eröffnet das erste Kino, welches das Mitnehmen von Haustieren erlaubt. Die Wiener Fiaker-Fahrer dürfen keinen Alkohol mehr trinken. Simon & Garfunkel geben Gratis-Konzert gegen Trumps Mexiko-Politik in New Yorks Central Park. Arnold Schwarzenegger kehrt in die Politik zurück. Ihr werter G Punkt.

Martin G. Wanko (48) ist Schriftsteller und Journalist. m-wanko.at

Da Wanko, Fazit 143 (Juni 2018), Foto: Martin G. Wanko

 
Anzeige

Wellbeback

 

Kommentare

Antworten