Anzeige
FazitOnline

Die Steiermark kämpft gegen das Virus

| 24. Dezember 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 169, Fazitthema

Illustration: Adobe-Stock

Die Zulassung des ersten Impfstoffes gegen Covid-19 steht kurz bevor. Der Kampf gegen das Virus ist damit jedoch nicht gewonnen. Er weiterlesen

Die üblichen Verdächtigen

| 24. Dezember 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 169

Foto: Heimo BinderEin Essay von Günter Riegler. Wenn gesellschaftliche Entwicklungen aus dem Ruder laufen, dann sind die üblichen Verdächtigen rasch bestimmt: Kapitalismus und Marktwirtschaft. Am Beispiel der Coronakrise lässt sich gut untersuchen, weiterlesen

Adolf Loos Privat

| 24. Dezember 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 169, Kunst und Kultur

Foto: Martin Gerlach/Albertina

Anlässlich seines 150. Geburtstags widmet das Museum für angewandte Kunst in Wien dem Architekten Adolf Loos (1870–1933) eine von Markus weiterlesen

Manipulation in Buchform

| 24. Dezember 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 169, Kunst und Kultur

Der Wiener Kommunikationsexperte Thomas Wilhelm Albrecht legte im November – nach »Die Rhetorik des Sebastian Kurz« (erschienen im Wahlkampf 2019) – sein zweites Rhetorik-Buch vor. Es sensibilisiert zur Enttarnung von Kampfrhetorik aller Art im Alltag und den wirksamen Schutz weiterlesen

Fazit 169

| 23. Dezember 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Fazit 169

Heute ist das neue Fazit erschienen.

Fazitthema Die Steiermark gegen Corona
Der Kampf gegen die Pandemie wird trotz Impfung weiterhin an vielen Fronten geführt. Auch steirische Forscher sind sehr erfolgreich.

Fazitgespräch Das Pendel der Pandemie
Das freiwillige Ausscheiden aus der Regierungs-Taskforce hat Arzt Martin Sprenger bundesweit bekannt gemacht.

Fazitessay Die üblichen Verdächtigen
Ein Essay vom Grazer Finanz- und Kulturstadtrat Günter Riegler über Kapitalismus und Marktwirtschaft als übliche Verdächtige bei sozialen Verwerfungen.

Fazitbegegnung Krebs kennt keinen Lockdown
Volker Schögler trifft den Geschäftsführer der steirischen Krebshilfe Christian Scherer. Der Verein ist ein wichtiger Anker für Krebskranke und ihre Angehörigen.

Kommentar Außenansicht #19
Peter Sichrovsky über die europäischen Amerika-Kenner.

Fazitportrait Der mit dem Sofa surft
Georg Walchshofer verließ seinen Topjob, um als kleiner, aber feiner Sofaproduzent in einen Markt mit Riesenpotenzial einzusteigen.

Kultur Coronales. Allzucoronales
Wie geht der Kulturbetrieb mit der Pandemie um? Michael Petrowitsch hat sich umgefragt und mit den Kulturinstitutionen gesprochen.

Managementserie Aufmöbeln motiviert
Carola Payer spricht mit drei Unternehmerinnen über bewusste Raumgestaltung im privaten und beruflichen Umfeld.

::: Fazit #169 – In Kürze auch online lesen!

fazitonline_facebook_banner

Fazit 169 erscheint diese Woche

| 21. Dezember 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Fazit 169, Print-Ausgaben

Foto: Marija Kanizaj

Das Fazitgespräch der nächsten Ausgabe führten Volker Schögler und Peter K. Wagner in unseren Redaktionsräumlichkeiten in Graz. Dort trafen sie sich mit einem Experten für das heuer alles dominierende Thema zum Interview. Fotografiert hat Marija Kanizaj. Fazit 169 erscheint am Mittwoch und kurz darauf auch online. Wir lesen uns.

Fazit Dezember 2020 (Onlineausgabe)

| 30. November 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Fazit 168, Print-Ausgaben

Corona und der Arbeitsmarkt: Schwere Mängel

| 30. November 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 168, Fazitthema

Foto: Adobe-Stock

Der Mangel an Facharbeitern und wie mit ihm umgegangen wird, sorgt nach wie vor für Kontroversen. Daran ändert auch Corona nichts. Ein Text von Johannes Roth. weiterlesen

Anschläge auf Freiheit und Demokratie

| 30. November 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 168, Gastkommentar

Foto: Martin LahousseMontag, 2. November 2020, Allerseelentag. In Wien geht zunächst alles seinen gewohnten Gang – so gewohnt, wie es unter den Bedingungen nur eben sein kann, die das Jahr 2020 der ganzen Welt auferlegt hat. Die zweite Welle der Coronapandemie ist im weiterlesen

Fazit 168

| 25. November 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Fazit 168

Heute ist das neue Fazit erschienen.

Fazitthema Corona und der Arbeitsmarkt
Trotz Pandemie und infolge der Lockdowns explodierender Arbeitslosigkeit, gibt es kaum Entlastung beim Fachkräftemangel.

Fazitgespräch Versichern beruhigt
Der Vorstandssprecher der Merkur Versicherung Ingo Hofmann über die Amazonisierung der Welt, Versicherungsversprechen und das Wunder Mensch.

Fazitessay Die Wiederjudmachung
Peter Sichrovsky reist in seine zerstörte Vergangenheit; geprägt vom Wiederaufkeimen des jüdischen Lebens in Wien. Ein sehr persönlicher Essay.

Fazitbegegnung Das Leben ist bunt
Volker Schögler begegnet der Künstlerin Daniela Stransky-Heilkron, die in Gleisdorf mit ihrer üppigen Bilderwelt aufzeigt.

Kommentar Zu Gast bei Fazit
Philip Jauernik mit persönlichen Eindrücken der Terrornacht in Wien.

Fazitportrait Auf gutem Grund
Im Fokus des Immobilienimperiums der Familie Schreiner stehen neben dem Technologiepark Raaba auch Wohnimmobilien.

Kultur Graz ist … anders!
Michael Petrowitsch sprach mit Kunsthaus-Chefin Barbara Steiner über aktuelle Projekte und über die im nächsten Jahr geplante »Steiermark Schau«.

Managementserie Wege zum Traumberuf
Carola Payer spricht mit dem Pianisten und Dozenten für Klavier Füzesséry Zoltán über Engpässe bei Aufnahmeprüfungen.

Kultur Ins Land eini schauen
Michael Petrowitsch über das neue Format »Steiermark Schau«. Diese »Ausstellung des Landes« soll ab 2021 wieder regelmäßig die heimische Kulturlandschaft betrachten und präsentieren.

::: Fazit #168 – In Kürze auch online lesen.

fazitonline_facebook_banner

« zurüweiter »