Anzeige
FazitOnline

Fazit-Ausgabe August 2011

| 2. August 2011 | Keine Kommentare
Kategorie: Allgemein, Fazit 75, Print-Ausgaben

Seit heute ist das neue Fazit für Sie erhältlich.

Thema: »Ratingagenturen. Sündenböcke der Schuldenkrise«
Man kann von Ratingagenturen halten, was man will. Eines ist klar: Die Anleger brauchen sie, um ihre geplanten Investments einzuschätzen. Und die Wirtschaft braucht sie, denn wer sich über den Kapitalmarkt finanzieren will, ist auf objektive Bewertung seiner Wertpapieremissionen angewiesen.

Im aktuellen Fazitgespräch ist Stephan Schulmeister zu Gast. Die Zahl der Experten ist seit Beginn der Krise um einiges gewachsen. Stephan Schulmeister beschäftigt sich aber schon seit 20 Jahren mit den Regeln und Funktionsweisen der Marktwirtschaft und ihren inneren Widersprüchen. Die aktuelle Krise ist für ihn nur der Ausdruck einiger grundsätzlicher Systemfehler.

::: Fazit #75 – in Kürze auch online verfügbar

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten