Anzeige
FazitOnline

Fazit 171

| 31. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Fazit 171

Heute ist das neue Fazit erschienen.

Fazitthema EU: Licht am Ende des Tunnels?
Wer sich gerne auf dünnem Eis bewegt, versucht, der Coronakrise Positives abzugewinnen. Nicht einmal ganz aussichtslos.

Fazitgespräch Angepasst war gestern
Ein Fazitgespräch mit Elie Rosen, dem Präsidenten der jüdischen Gemeinde Graz, über Bodyguards, die UNO und Israelkritik.

Fazitessay Die Gefahren von Fake News
Der EU-Parlamentarier Lukas Mandl über Desinformation und journalistische Mängel, die die Pressefreiheit ausbremsen.

Fazitbegegnung Von Enten und Monstern
Noch bis 18. April läuft auf dem Schloßberg die Ausstellung »Duckland« von Florian Satzinger. Volker Schögler hat sie besucht und sich mit dem »Master of Ducks« getroffen.

Kommentar Außenansicht #21
Peter Sichrovsky über den religiös motivierten Faschismus der Taliban.

Fazitportrait Schöne Dinge
Ein Porträt des Grazer Antiquitätenhändlers Rochus Probst und sein Selbstverständnis als Vermittler schöner Dinge.

Kommentar Zu Gast bei Fazit
Philipp Jauernik über die Wichtigkeit des Balkans für ganz Europa.

Kultur Guillaume Bruère im Kultum
Der französische Maler ist mit seinen neuen Arbeiten in einer Soloschau im Grazer Kulturzentrum bei den Minoriten zu sehen.

Managementserie Führen in kritischen Situationen
Carola Payer spricht mit der pensionierten Hebamme und Autorin Petra Schurian-Krassnig Klarheit und Empathie im richtigen Maß.

::: Fazit #171 – Nach Ostern auch online lesen!

fazitonline_facebook_banner

Fazit März 2021 (Onlineausgabe)

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Fazit 170, Print-Ausgaben

Über eine Metro für Graz soll jedenfalls intensiv weiter nachgedacht werden

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 170

Die Stadt Graz hat mit einem bahnbrechenden Zukunftsprojekt für die Entwicklung der steirischen Landeshauptstadt aufhorchen lassen. In einem Video der Grazer Stadtwerke (Graz-Holding) wurden weiterlesen

EU: Viel versprochen, wenig gehalten

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 170, Fazitthema

Illustration: Adobe-Stock

Seit der Finanzkrise des Jahres 2008/2009 schlittert die Europäische Union von einem Versagen ins nächste. Der aktuelle Umgang mit der weiterlesen

Politicks März 2021

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 170, Politicks

Blümel-Affäre – Es begann mit einem SMS von Novomatic
Am 10. Juli 2017 schickte Harald Neumann, der damalige CEO des Glücksspielkonzerns Novomatic AG, ein SMS an den Wiener weiterlesen

Quell der Hoffnung

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 170, Fazitgespräch

Foto: Marija Kanizaj

Gernot Deutsch, Geschäftsführer der Heiltherme Bad Waltersdorf, über den neuen Tourismus mit Corona und eine drohende Flurbereinigung. weiterlesen

Schönheitsideale. Und wie ich ständig lernen und verlernen soll, was schön und unschön ist.

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 170

Foto: PaperwalkerEin Essay von Maryam Laura Moazedi. Schönheitsideale sind nicht absolut, unterliegen kulturellen und wirtschaftlichen Interessen und sind stark vom Zeitgeist abhängig. Als Ideal scheint sich nahezu alles zu eignen, wenn nur mit ausreichend Nachdruck kommuniziert … sonst bleiben einem die Schönheitscodes verschlossen. weiterlesen

Chroniken eines Ankünders

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 170, Fazitportrait

Foto: Toni Muhr

Das 1924 gegründete Außenwerbeunternehmen  »Ankünder« erwirtschaftet Umsatz aus der Vermietung von Werbeflächen auf unterschiedlichen Werbeträgern wie klassischen Litfaßsäulen, weiterlesen

Außenansicht (20)

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Außenansicht, Fazit 170

Emigranten wählen konservativ. Viele Jahre lang konnten die Sozialdemokraten und andere linke Parteien sich der Unterstützung durch Wahlberechtigte, die im Ausland geboren weiterlesen

Permanente Infektionsgefahr

| 4. März 2021 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 170, Fazitbegegnung

Foto: Heimo Binder

Eigentlich könnten sie gleich Steinbrowsky heißen. So untrennbar sind Dorothea Steinbauer und Wolfgang Dobrowsky als Schauspielerduo weiterlesen

weiter »