Zur Styriarte
FazitOnline

Fazit 84

| 22. Juni 2012 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Fazit 84

Es wird seltener, dass die aktuelle Krise nüchtern und ohne nationale Befindlichkeiten analysiert wird. Zu groß ist häufig der Drang, mit einem Paukenschlag alles in Ordnung zu bringen. Wirtschaftswissenschaftler Gottfried Haber bringt im nächsten Fazitgespräch neue Sachlichkeit in die Diskussion.

Lesen Sie schon heute online einen Kommentar zur den Berateraufträgen des Landes von Michael Thurm.

Die Juliausgabe erscheint nächste Woche. Wir lesen uns!

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten