Anzeige
FazitOnline

Burnout-Prävention

| 3. April 2013 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Allgemein

Die Heiltherme Bad Waltersdorf gilt als Vorreiter in Sachen Burnout-Prävention. Unter dem Motto »Sich Gutes tun« bietet die Therme ein vielfältiges Gesundheitsprogramm an, bei dem großer Wert auf Stressreduktion und Ruhe gelegt wird. So wird die Traditionell Steirische Medizin ausschließlich in der Heiltherme Bad Waltersdorf angeboten. Dabei besinnt man sich ganz auf das Bodenständige, um Harmonie zu finden, die Kräfte aus dem Jahreskreislauf zu tanken und die Impulse aus der Natur zu nutzen, um anschließend zu einer Heilung aus der Mitte zu gelangen.

Anfang April startet nun im »Kräftereich St. Jakob im Walde« die Sonderausstellung „Burn ist out“. Die in Zusammenarbeit mit Ärztekammer, Heiltherme Bad Waltersdorf und weiteren Partnern entwickelte Ausstellung versucht die Frage zu klären, warum einige Menschen ihre Arbeit lieben und sich großartig mit ihrer Familie verstehen, während andere ihren Beruf scheußlich finden und Angst vor dem Alleinsein haben. In Selbstversuchen wird den Besuchern verdeutlicht, wie schnell die Burnout-Falle zuschnappen kann, aber auch, wie man sich davor schützt.

::: Thermenregion Bad Waltersdorf
::: Kräftereich Steiermark

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten