Anzeige
FazitOnline

Campus 02 startet »Team Unternehmertum«

| 31. März 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell

»My Life Through A Lens«, Unsplash

Die »FH Campus 02« schickt die Internet-Plattform teamunternehmertum.at an den Start. Ab sofort können steirische Unternehmen, die während der Coronakrise rasch Expertenhilfe brauchen, den kostenlosen Rat von Profis aus der FH aber auch von außerhalb in Anspruch nehmen.

Die Corona-Maßnahmen der Regierung haben viele steirische KMU in nur wenigen Tagen in die wirtschaftliche Perspektivenlosigkeit geführt. Dabei gibt es für viele Unternehmen womöglich Wege aus der Krise, die sie noch nicht erkannt haben. Der Campus stellt den steirischen Unternehmen nun kostenlos die Expertise der Fachhochschule der Wirtschaft zur Verfügung. Dazu wurden Freelancer, Berater, Coaches und Studierende der FH aber auch von außerhalb eingeladen, Rat suchenden KMUs über die Plattform »Team Unternehmertum« kostenlos mit ihrem Wissen zur Seite zu stehen. »Wir bringen die beiden Gruppen zusammen: Hilfesuchende KMUs und hilfsbereite Experten aus verschiedenen Bereichen«, beschreibt Hans Lercher, vom Studiengang »Innovationsmanagement« die Initiative.

Auf der Website teamunternehmertum.at können sowohl betroffene Unternehmen als auch Hilfe anbietende Expertinnen und Experten ihre Daten eingeben. Die Mitarbeiter des Innolabs der FH stellen daraufhin den Kontakt her. Die kostenlose Unterstützung wird während des Shutdowns über Onlinekanäle stattfinden. »Es werden noch Menschen mit praktischer Erfahrung gesucht, die betriebliche Situationen mit Verständnis erfassen und mit innovativen Ideen Wege zur Bewältigung der Krise aufzeigen können«, beschreibt Lercher das Anforderungsprofil für weitere Expertinnen und Experten, die sich am »Team Unternehmertum« beteiligen werden.

Oft werde es aber auch einfach nur darum gehen, den Unternehmern mit Verständnis zuzuhören oder ihnen mit praktischer Expertise beizustehen.

[Foto: »My Life Through A Lens«, Unsplash]

 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten