Anzeige
FazitOnline

Unsere Politik muss vom Parlament gestaltet werden. Nicht von Richtern

| 24. Dezember 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 169

Im Namen der Republik hat der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) am 11. Dezember dieses Jahres zwei Erkenntnisse veröffentlicht. Zum einen wurde das Verhüllungsverbot an Volksschulen weiterlesen

Die Europäische Union erlebt erstmals eine wirkliche Zerreißprobe

| 30. November 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 168

Die Europäische Union steht vor einer schweren Belastungsprobe. Die im Grunde politische Auseinandersetzung zwischen Polen und Ungarn auf der einen und den restlichen Mitgliedsstaaten auf der anderen weiterlesen

Köpfen von Lehrern kann und darf nicht zu Europa gehören!

| 30. Oktober 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 167

Monat für Monat entscheidet sich, um wenigstens im Kommentar sehr aktuell zu sein, Thema und Inhalt meines Editorials am Freitag vor der Erscheinungswoche. Diesmal ist das etwas anders, komplexer. Denn weiterlesen

Wer hier lebt, muss unsere Sprache verstehen. In unser aller Interesse

| 6. Oktober 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 166

Über 52 Prozent der Wiener Schüler haben Deutsch nicht als ihre Umgangssprache in Verwendung. Im Bezirk Favoriten sind es sogar über 72 Prozent und an den Neuen Mittelschulen im Bezirk Margareten weiterlesen

Ein Scheinkampf gegen imaginierte rechte Gefahren schadet der Demokratie

| 4. August 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 165

Das Politmagazin »Monitor« des NDR hat dieser Tage einen reißerisch inszenierten Beitrag über einen Oberstleutnant der deutschen Bundeswehr zusammengestellt. Darin wurde dem Offizier, er hat(te) eine weiterlesen

Der Furor auf den Straßen hat nichts mehr mit Rassismus zu tun

| 6. Juli 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 164

In den Vereinigten Staaten kommen die Straßen seit dem Verbrechen eines Polizisten, der einen Afroamerikaner im Zuge einer Festnahme so lange malträtierte, dass dieser kurze Zeit später verstarb, nicht weiterlesen

Zur Lage (101)

| 6. Juli 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 164, Zur Lage

Überraschenderweise quasi nichts über das Foto eines Babys mit einem Geldschein, dafür recht viel über das grobe Mundwerk weststämmiger Politiker und einige Gedanken über sich am Horizont abzeichnende neue Patriarchate. weiterlesen

Den Tourismus stärken zu wollen, ist sinnvoll und keine abgehobene Arroganz

| 29. Mai 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 163

»Einkommazwei Millionen in Kurzarbeit. 600.000 arbeitslos. Pleitewelle vor der Tür. Kulturbranche am Verrecken. Sollen Sie doch Lust auf Urlaub haben.« So lautet ein Tweet von Falter-Chefredakteur weiterlesen

Erste postcoronale Erkenntnisse

| 29. April 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 161x

Ob der Frühling 2020 als gelungener Kampf gegen eine gesundheitliche Katastrophe oder als die Zerstörung unserer wirtschaftlichen Lebensgrundlage in die Geschichtsbücher Einzug halten wird, werden wir erst weiterlesen

Zuversicht wird uns über die kommende schwere Zeit bringen

| 26. März 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 161

Es ist Freitag, der 20. März 2020, 13 Uhr. Bis auf diesen Text sind alle Seiten der vorliegenden Fazit-Ausgabe druckbereit. Seit einer Woche sind unsere Mitarbeiter in quasi ständiger Heimarbeit, weiterlesen

weiter »