Anzeige
FazitOnline

Von der Pressefreiheit, politischer Korrektheit und 150 Ausgaben Fazit

| 25. Februar 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 150

Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut. Doch wie viel davon lassen wir tatsächlich zu? Als Herausgeber von Fazit sehen wir uns fast täglich mit Gefahren, Verführungen und Zensurversuchen konfrontiert, weiterlesen

Abtreibungen bis zum neunten Monat zu erlauben, ist eine kranke Vision

| 20. Dezember 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 149

Seit dem Jahr 1975 gilt in Österreich die Fristenlösung, die im Rahmen der Familien- und Strafrechtsreform unter dem damaligen Justizminister Christian Broda, einen Schwangerschaftsabbruch bis zum dritten weiterlesen

Warum es gut ist, dass Österreich den UN-Pakt nicht unterschreibt

| 28. November 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 148

Mit der Halbwertszeit von nicht einmal zwei Wochen wurde in Österreich das Nein der Bundesregierung zum UN-Migrationspakt diskutiert. In dieser kurzen Phase waren die Äußerungen dazu einigermaßen hysterienahe weiterlesen

Wie sollen wir mit sexueller Belästigung im Internet umgehen?

| 24. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 147

Sigrid Maurer wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. Weil sie sich gegen eine überaus geschmacklose und absolut ablehnenswerte sexuelle Belästigung mittels einer an sie gerichteten Facebook-Nachricht weiterlesen

Diese Regierung hat ein großes Manko. Ihr fehlt eine funktionierende Opposition

| 4. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 146

Kern konnte Kanzler. Opposition konnte er nicht. Das war – spätestens – in den Stunden nach dem Wahlausgang der letzten Nationalratswahl offensichtlich. Nun hat er aber mit seinem ausnehmend unorthodoxen weiterlesen

Die Linke muss damit aufhören, sich moralisch erhabener darzustellen

| 26. Juli 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 145

Es war im Sommer 2015, als ich gegen Halbacht im Begriff war, die Wohnung zu verlassen. Meine Tochter, damals kein ganzes Jahr alt, schlief noch in ihrem Gitterbettchen. Ich habe mich über sie gebeugt, ihr einen weiterlesen

Setzen wir das soziale Klima in Österreich nicht leichtfertig aufs Spiel

| 29. Juni 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 144

Das Vorhaben der Regierung, die Arbeitszeitregelungen zu reformieren – Stichwort Zwölfstundentag – sorgt für immer mehr Diskussionen. Langsam verdichtet sich auch der Eindruck, dass weiterlesen

Von den Totengräbern der Europäischen Union

| 1. Juni 2018 | 1 Kommentar
Kategorie: Editorial, Fazit 143

Seit 25. Mai 2016 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nun in der gesamten Europäischen Union. Die Unruhe, die dieses Regelwerk in den Tagen vor dem 25. in beinah allen österreichischen weiterlesen

Der ORF ist tot. Es lebe ein neuer ORF.

| 26. April 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 142

Mit dem Österreichischen Rundfunk verbindet mich eine Hassliebe. Wenig Institutionen gibt es, die ich gleichzeitig so schätze, wie verachte. Wobei das »Schätzen« vor allem aus der großen Vergangenheit weiterlesen

Leben und Politik sind ohne Kompromisse nicht möglich

| 28. März 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 141

Am 22. März hat der österreichische Nationalrat das im Jahr 2015 beschlossene Nichtraucherschutzgesetz (in der Gastronomie) gekippt und ein neues Gesetz zur Einschränkung der Gefahren durch das Rauchen weiterlesen

weiter »