Anzeige
FazitOnline

Der blinde Fleck unserer Gesellschaft: Alte Menschen

| 3. Juni 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 153

Foto: PaperwalkerEin Essay von Maryam Laura Moazedi. Von der Hartnäckigkeit konstruierter Altersbilder und den Folgen mangelnder Logik und Empathie. weiterlesen

Bürgerliche Bekenntniskultur statt Identitätspolitik

| 26. April 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 152

Foto: Martin WalzEin Essay von Simon Strauß. Der deutsche Historiker, Schriftsteller und Journalist Simon Strauß beschäftigt sich mit Wegen zur Abkehr von der Identitätspolitik. Denn der Begriff der Identität lässt sich wie ein Schild, hinter dem man sich verschanzen und angegriffen fühlen kann, verwenden. Daher sind Alternativen nötig. weiterlesen

Für einen Neubeginn in Europa

| 31. März 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 151

Foto: Elysee-PalastEin Essay von Emmanuel Macron. Der französische Präsident wendet sich an die »Bürgerinnen und Bürger Europas« und fordert in seinem offenen Brief einen »Neubeginn der Europäischen Union« und einen »Weg aus der Sackgasse Brexit«. Wir bringen diesen Text in voller Länge als Essay. weiterlesen

Europa kann das. Und noch viel mehr

| 25. Februar 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 150

Foto: Maik MeidEin Essay von Christian Klepej. Europa steht am Scheideweg. Die Europäische Union hat ein Imageproblem, steckt in einer Identitätskrise und weist deutliche Demokratiedefizite auf. Außerdem fehlt ihr ein Plan für die Zukunft. Der Zeitpunkt ist gekommen, das anzugehen … weiterlesen

Zur »Wiederkehr« des Nationalismus

| 20. Dezember 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 149

Ein Essay von Christian Geulen. Der Koblenzer Historiker Christian Geulen über die Wiederkehr des Nationalismus, der sich jedoch fundamental von seinen historischen Vorläufern unterscheidet, weil er auch alle Andersdenkenden ausschließt. weiterlesen

Die Geschichten der Anderen

| 28. November 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 148

Foto: Benni KilbEin Essay von Souad Mekhennet. Die Journalistin Souad Mekhennet ist  Preisträgerin des Ludwig-Börne-Preises 2018.  In ihrer Dankesrede weist sie auf die Bedeu­tung der »Geschichten der Anderen« hin, um ein Zusammenleben in Freiheit zu ermöglichen. weiterlesen

Meine Jahre mit Haider

| 24. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 147

Foto: Keith ClaunchEin Essay von Peter Sichrovsky. Journalist und Schriftsteller Peter Sichrovsky erinnert sich an seine Jahre in der Politik. Und liefert damit ein interessantes Stück Zeitgeschichte aus der Sicht eines jedenfalls ungewöhnlichen ehemaligen FPÖ-Mandatars. weiterlesen

Liebe Deine Probleme

| 26. Juli 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 145

Foto: Josef FischnallerEin Essay von Christian Ankowitsch. Wir sollten uns hüten, in unseren Schwierigkeiten ausschließlich Negatives zu erkennen. Sie verschaffen uns Gewinne, und manchmal sind sie sogar die Lösung. Eine kleine Expedition auf die Rückseite eines vertrauten Phänomens. weiterlesen

Diversity als Chance für Lehrende zu lernen (2)

| 1. Juni 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 143

Foto: PaperwalkerEin Essay von Maryam Laura Moazedi. Vielfalt in der Schulklasse: Diversity als Chance für Lehrende zu lernen. Teil 2: Noch mehr Vorurteile, weitere Zitate von Sir Peter Ustinov und Albert Camus‘ Brief an Monsieur Germain. weiterlesen

Diversity als Chance für Lehrende zu lernen (1)

| 26. April 2018 | 2 Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 142

Foto: PaperwalkerEin Essay von Maryam Laura Moazedi. Vielfalt in der Schulklasse: Diversity als Chance für Lehrende zu lernen. Teil 1: Vorurteile, Homophone und ein paar Zitate von Sir Peter Ustinov. weiterlesen

weiter »