Anzeige
FazitOnline

Kleine Geschichte der Korruption

| 27. Dezember 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 189

Foto: Gregor SchusterEin Essay von Jens Ivo Engels. In seiner »kleinen Geschichte der Korruption« zeichnet der Historiker einen interessanten Überblick dieser »Schwäche des Menschen«. Unter anderem zeigt er auf, dass es weniger vom Sachverhalt als von politischen Machtverhältnissen abhängt, wie Debatten über Korruption politisch ausgehen. weiterlesen

Festung Europa?

| 10. Dezember 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 188

Foto: Akademie der Wissenschaften in HamburgEin Essay von Garbiele Clemens. Ein Blick auf die Geschichte der europäischen Integration zeigt das Schwanken der Europäer zwischen den Grundsätzen einer handelsliberalen, Drittstaaten und ihren Bürgern gegenüber offenen Gemeinschaft und dem Bestreben nach Schutz des eigenen Raums. weiterlesen

Was können die EU-Sanktionen gegen Russland bewirken?

| 14. November 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 187

Foto: German Institute for Global and Area Studies (Giga)Ein Essay von Christian von Soest. Die Europäische Union hat gemeinsam mit den USA und anderen Staaten Sanktionen in ungekannter Härte verhängt, um Russland zur Beendigung des Angriffskriegs in der Ukraine zu zwingen. Jedoch wirken diese Sanktionen nur im Zusammenspiel mit anderen Maßnahmen, analysiert der Sanktionsforscher. weiterlesen

Ene, mene, muh und schwarz bist du

| 12. Oktober 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 186

Foto: PaperwalkerEin Essay von Maryam Laura Moazedi. Die Autorin outet »Rasse« als ein inkonsequent durchdachtes Konstrukt voller Unzulänglichkeiten
und Paradoxa. Und sie meint, »Rassismus« braucht keine realen Rassen, sondern bloß deren Fiktion. weiterlesen

Neutralität als Option

| 3. August 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 185

Foto: Heinz Gärtner/WikipediaEin Essay von Heinz Gärtner. Eine glaubwürdige, völkerrechtlich garantierte Neutralität der Ukraine, etwa nach dem österreichischen Modell, hätte Russland das Argument entzogen, dass sich die Nato weiter nach Osten ausdehnen würde. Eine neutrale Ukraine wäre auch eine Option für die Beilegung des Konflikts zwischen Russland und dem Westen. weiterlesen

Was ist moderner Antisemitismus?

| 15. Juli 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 184

Foto: Marta KrajinovicEin Essay von Samuel Salzborn. Als kognitives und emotionales Weltbild bietet der moderne Antisemitismus ein allumfassendes System von Ressentiments und (Verschwörungs-)Mythen. Wie sind die Hintergrundbedingungen des modernen Antisemitismus zu begreifen und in welchen Dimensionen äußert er sich? weiterlesen

Nukleare Abschreckung

| 9. Juni 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 183

Foto: Universität der Bundeswehr MünchenEin Essay von Frank Sauer. Die Gefahr durch Nuklearwaffen in Europa ist wieder brandaktuell: Im Krieg gegen die Ukraine setzt Russland auf nukleare Drohungen. Aber funktioniert »nukleare Abschreckung«? Und wenn ja, wie? weiterlesen

Ökologische Diskurskultur statt Demokratiekrise

| 2. Mai 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Demokratiediskurs, Essay, Fazit 182

Foto: Günter PeroutkaEin Essay von Heinz Wittenbrink. Der ehemalige Lehrende an der FH-Joanneum begibt sich diesmal auf die »Suche nach der politischen Kultur«. Er fordert mehr Ökologie- und Klimabewusstsein in der politischen Debatte. weiterlesen

Unfrisierte Gedanken zur Politik

| 6. April 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Demokratiediskurs, Essay, Fazit 181

Foto: Gerd NeuholdEin Essay von Leopold Neuhold. Im Fazitdemokratiediskurs begibt sich diesmal der Grazer Theologe Leopold Neuhold auf die »Suche nach der politischen Kultur« und macht diese an den drei aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen Klima, Pandemie und Krieg fest. weiterlesen

Liberale versus illiberale Demokratie. Stimmt unser Wertekompass noch?

| 16. März 2022 | Keine Kommentare
Kategorie: Demokratiediskurs, Essay, Fazit 180

Ein Essay von Friedhelm Frischenschlager. Wir wollen uns in den nächsten Monaten auf die »Suche nach der poltischen Kultur« machen und damit einen positiven Beitrag zum poltischen Klima in Österreich zumindest versuchen. Friedhelm Frischenschlager eröffnet mit seinem Text diesen neuen Schwerpunkt in der Themensetzung der Fazitessays. weiterlesen

weiter »