Anzeige
FazitOnline

»Ach, like mich doch!« Influencer und Instagram

| 29. Mai 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 163

Foto: PaperwalkerEin Essay von Maryam Laura Moazedi. Über den Zauber der Banalität und Artifizialität, Hintern, Influencer und Instagram. weiterlesen

Eine »Corona-Rückwärtsprognose«

| 29. April 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 161x

Foto: Klaus Vyhnalek/vyhnalek.comEin Essay von Matthias Horx. Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx meint zu wissen, wie wir uns nach der Krise wundern werden. weiterlesen

Anmerkungen zum Zustand der SPÖ

| 26. März 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 161

Foto: Michael ThurmEin Essay von Caspar Einem. Der ehemalige Minister mit einer Analyse zum Zustand der SPÖ. Und einigen Perspektiven für seine Partei. weiterlesen

Ivan, die grandiose, schöne Führungspersönlichkeit

| 9. März 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 160

Foto: PaperwalkerEin Essay von Maryam Laura Moazedi. Über die Frage, wie viel  Narzissmus und Machiavellismus gutes Management verträgt. weiterlesen

Die Diktatur des Mittelmaßes

| 20. Januar 2020 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 159

Foto: Keith ClaunchEin Essay von Peter Sichrovsky. Über den immer öfter unter linkem Diktat stehenden Diskurs im Kunst- und Kulturbetrieb und an den Universitäten. weiterlesen

Brexit für Anfänger

| 6. Dezember 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 158

Foto: Keith ClaunchEin Essay von Peter Sichrovsky. Peter Sichrovsky lebte bis zum Ende dieses Sommers in der Nähe von London. Er  räumt in einer persönlichen Bestandsaufnahme mit einigen Brexit-Mythen auf und bedauert, dass die EU mit den Briten viel mehr verliert als bloß eines von 28 Mitgliedern. weiterlesen

Sozialismus? Natürlich!

| 30. Oktober 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 157

Foto: Helena WimmerEin Essay von Robert Misik. Ein wildgewordener Kapitalismus zerstört Leben, macht uns zu Konkurrenzzombies und ruiniert den Planeten. Reicht es, ihn zu zähmen? Wir brauchen wieder eine klare Alternative als Ziel. weiterlesen

Guareschis Prophezeiung

| 11. Oktober 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 156

Foto: PrivatEin Essay von Marco Gallina. Er schreibt über den Journalisten, Karikaturisten und Schriftsteller Giovannino Guareschi, dessen Don-Camillo-Romane ihn international bekannt machten. Gallinas amusanter Text arbeitet die auch für unsere Zeit gut passenden Botschaften Guareschis heraus und macht Lust darauf, den 1968 verstorbenen Autor wiederzulesen. weiterlesen

Eine kleine Geschichte des Geldes

| 19. August 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 155

Foto: Julius HirtzbergerEin Essay von Muamer Becirovic. Geld ist auf der Welt allgegenwärtig. Unternehmen, sogar Staaten, stehen, wachsen und fallen mit ihrer Finanzsituation. Doch wie sieht die Reise des Geldes durch die Menschheitsgeschichte aus und wie gelang es zu solcher Relevanz? Ein Ausflug durch die Geschichte des Finanzwesens. weiterlesen

Design formt Gesellschaft. 100 Jahre Bauhaus

| 9. Juli 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 154

Foto: Projektbüro BorriesEin Essay von Friedrich von Borries. Mit der »Bauhaus-Idee« verbinden sich vor allem schnörkellose, in Form und Farbe reduzierte Architektur, schlichte wie elegante Funktionalität sowie klares und scheinbar zeitlos modernes Design. Anläßlich ihres 100jährigen Bestehens will der Berliner Architekt Friedrich von Borries die Begriffe Design und Gestaltung radikal neu denken. weiterlesen

weiter »