Anzeige
FazitOnline

Europäische Union startet neue mehrsprachige Medienplattform

| 21. Mai 2009 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 53, Webwatch

Das Projekt „Presseurop“ ist auf Initiative der Europäischen Kommission entstanden und wird von vier Magazinen mit Erfahrung im Bereich der internationalen Presserevue betreut (Courier International aus Frankreich, Internazionale aus Italien, Forum aus Polen und Courier internacional aus Portugal). Presseurop wird unabhänigig und von Journalisten aus ganz Europa zusammengestellt. Aus Österreich wurde die Tageszeitung „Der Standard“ als Projektpartner ausgewählt.

www.presseurop.eu/de
Täglich in zehn europäischen Sprachen aktuell.

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten