Anzeige
FazitOnline

Österreichs Wissenschaftselite trifft sich in Graz

| 23. März 2010 | Keine Kommentare
Kategorie: Splitter

Im Frank-Stronach-Institut der TU Graz fand das Symposium „Österreich 2020“ statt bei dem sich Österreichs führende Wissenschafter über die Zukunft des Landes unterhalten haben. Besonderes Gewicht wurde der Veranstaltung und so mit dem Wissenschaftsstandort Steiermark durch die Anwesenheit zahlreicher „key player“ wie dem Rektor der TU Graz Hans Sünkel und der Wissenschaftsministerin Beatrix Karl. Forschungslandesrätin Kristina Edlinger-Ploder: „Es ist ein überaus positives und zuversichtlich stimmendes Signal, wenn sich die besten wissenschaftlichen Köpfe aus den verschiedensten Fachbereichen gemeinsam Gedanken über die Zukunftsperspektiven Österreichs machen.“

Share |
 
Anzeige
 

Kommentare

Antworten