Anzeige
FazitOnline

Zur Lage (91)

| 1. Juni 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 143, Zur Lage

Über die sich langsam ausbreitende Intoleranz und die immer geringer werdende Fähigkeit, unwichtige Dinge als solche zu verstehen. Wieder etwas über Twitter und ganz und gar nichts über Politik. weiterlesen

Zur Lage (90)

| 26. April 2018 | 1 Kommentar
Kategorie: Fazit 142, Zur Lage

Eine zutiefst subjektive und ausnahmsweise nicht satirische Auseinandersetzung mit dem Begriff Heimat und mit dem, was mir einmal meine Heimat war. Und hoffentlich immer sein wird. weiterlesen

Zur Lage (89)

| 28. März 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 141, Zur Lage

Einzig und alleine über den »Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (in Bau)«. Und damit über eine der teuersten Baustellen Europas, die ein gutes Beispiel darstellt, wie in unserem vereinten Europa mit öffentlichen Mitteln umgegangen wird. weiterlesen

Zur Lage (88)

| 22. Februar 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 140, Zur Lage

Ausschließlich über eine Nichtregierungsorganisation, die es in letzter Konsequenz wohl besser nie gegeben hätte. Und damit über eine Gesellschaft, die glaubt unter dem Siegel des Guten alles machen zu können. weiterlesen

Zur Lage (87)

| 22. Dezember 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 139, Zur Lage

Ausschließlich über eine Auszeichnung eines Wiener Magazins an einen Expolitiker und Arzt, wenig über die Hintergründe dieser Auszeichnung, ein kurzer Gedanke an Heinz-Christian Strache und ein Satz über das Rauchen. weiterlesen

Zur Lage (86)

| 30. November 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 138, Zur Lage

Eigentlich nur über ein Lied, über das ich viel zu lange gar nichts gewusst habe, zuvor kurz etwas über ein großartiges Grazer Café und dazwischen ein bisschen was über den Swing meiner Töchter und geradezu sträflich wenig über Jamaika. weiterlesen

Zur Lage (85)

| 27. Oktober 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 137, Zur Lage

Beinahe ausschließlich über den großen Verlust, den die österreichische Innenpolitik sowie die Freunde feinsinninigen Brachialhumors nun über Jahre zu verkraften haben werden. Und im Grunde nichts über den Austrofeschismus. weiterlesen

Zur Lage (84)

| 4. Oktober 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 136, Zur Lage

Über einen flotten Einstieg ins Präsidentenleben, über eine Reise zweier österreichischer Politiker nach New York City und über die dubiosen Machenschaften einer nichtsozialistischen Partei in diesem Lande. weiterlesen

Zur Lage (83)

| 28. Juli 2017 | 1 Kommentar
Kategorie: Fazit 135, Zur Lage

Über die Parlamentswahl im Herbst, über die antretenden Parteien, über deren Hoffnungen und Hoffnungslosigkeiten. Über eine ehemalige Richterin und sogar was über die FPÖ. Und auch ein bisschen was über politisch Vergangenes. weiterlesen

Zur Lage (82)

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 134, Zur Lage

Über meine große Dankbarkeit für das segensreiche Wirken der Abgeordenten des Europaparlaments, vor allem über das Aus für die Roaminggebühren in der EU und über mein Konzept eines bedingungslosen Grundeinkommens, dem Lau. weiterlesen

weiter »