Anzeige
FazitOnline

Außenansicht (3)

| 26. April 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Außenansicht, Fazit 152

Das Wort des Jahres schon im Mai. Es ist erst ein Drittel des Jahres vergangen, dennoch könnte man jetzt schon das »Wort des Jahres« wählen: die Glaubwürdigkeit. weiterlesen

Sigmund Freuds Urenkel und seine verrückte Idee

| 26. April 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 152, Sichrovsky und ...

Foto: Adriane BentenDie Zentrale und das Hauptgebäude der »Sigmund Freud Privatuniversität« (SFU) in Wien ist vom Zentrum der Stadt leicht zu Fuß erreichbar. Über die »Rückseite« des ersten Bezirks wo keine prominenten weiterlesen

Außenansicht (2)

| 31. März 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Außenansicht, Fazit 151

Gefahr für deutsche Gartenzwerge. Als hätte Deutschland nicht schon genug Sorgen. Von der Kritik der Amerikaner über ihre Exportpolitik, die mit niedrigen Löhnen und geringen Investitionen ihre technische Überlegenheit weiterlesen

Der Brexit wird allen schaden

| 31. März 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 151, Sichrovsky und ...

Foto: Adriane BentenGegenüber dem Nobelkaufhaus »Harrods« im Londoner Bezirk Knights Bridge südlich des Hide Parks trafen sich viele Jahre lang österreichische Emigranten, die nach dem Krieg in London geblieben sind, in weiterlesen

Außenansicht (1)

| 25. Februar 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Außenansicht, Fazit 150

Chancengleichheit für Politiker! Lassen wir sie als Kunstkritriker arbeiten. weiterlesen

Auf ein Mittagessen mit einem Emmy-Gewinner

| 25. Februar 2019 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 150, Sichrovsky und ...

Foto: Adriane BentenPeter Sichrovsky traf sich mit dem Künstler und Naturwissenschaftler Alfred Vendl zum Mittagessen, um mit ihm über sein bisheriges Lebenswerk zu sprechen. Vendl hat sich sowohl auf der Technischen Universität weiterlesen

Meine Jahre mit Haider

| 24. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 147

Foto: Keith ClaunchEin Essay von Peter Sichrovsky. Journalist und Schriftsteller Peter Sichrovsky erinnert sich an seine Jahre in der Politik. Und liefert damit ein interessantes Stück Zeitgeschichte aus der Sicht eines jedenfalls ungewöhnlichen ehemaligen FPÖ-Mandatars. weiterlesen