Anzeige
FazitOnline

Abtreibungen bis zum neunten Monat zu erlauben, ist eine kranke Vision

| 20. Dezember 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 149

Seit dem Jahr 1975 gilt in Österreich die Fristenlösung, die im Rahmen der Familien- und Strafrechtsreform unter dem damaligen Justizminister Christian Broda, einen Schwangerschaftsabbruch bis zum dritten weiterlesen

Zur Lage (97)

| 20. Dezember 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 149, Zur Lage

Über das viele Gemeinsame, das uns trennt, über prinzipiell wichtige Prinzipien, ein bisschen was über das Autofahren und das Land des Dieselmotors, über die Vorzüge der Doppelmoral und über einen Helikopterausflug. weiterlesen

Warum es gut ist, dass Österreich den UN-Pakt nicht unterschreibt

| 28. November 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 148

Mit der Halbwertszeit von nicht einmal zwei Wochen wurde in Österreich das Nein der Bundesregierung zum UN-Migrationspakt diskutiert. In dieser kurzen Phase waren die Äußerungen dazu einigermaßen hysterienahe weiterlesen

Zur Lage (96)

| 28. November 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 148, Zur Lage

Leider dann doch gar nichts über mein linkes Herz, ein paar Gedanken über ein Mail voller wichtiger Tipps und vor allem über den wesentlichen Text einer Wiener Kolumnistin in der Zeit. weiterlesen

Wie sollen wir mit sexueller Belästigung im Internet umgehen?

| 24. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 147

Sigrid Maurer wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. Weil sie sich gegen eine überaus geschmacklose und absolut ablehnenswerte sexuelle Belästigung mittels einer an sie gerichteten Facebook-Nachricht weiterlesen

Zur Lage (95)

| 24. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 147, Zur Lage

Über die Angehörige einer Minderheit in den Vereinigten Staaten, über ihren seit zwei Jahren schwelenden Konflikt mit dem Widersacher aus dem Weißen Haus und über eine längst überholt geglaubte Ahnenforschung. weiterlesen

Diese Regierung hat ein großes Manko. Ihr fehlt eine funktionierende Opposition

| 4. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 146

Kern konnte Kanzler. Opposition konnte er nicht. Das war – spätestens – in den Stunden nach dem Wahlausgang der letzten Nationalratswahl offensichtlich. Nun hat er aber mit seinem ausnehmend unorthodoxen weiterlesen

Zur Lage (94)

| 4. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 146, Zur Lage

Über das gute alte Fernsehen, vor allem das lineare, und über diverse Formen von Homeshoppingkanälen. Über die Kurzlebigkeit von DVD-Sets und eine großartige Unterhaltungsshow. Und nichts mehr über Politik. weiterlesen

Was von Kern bleibt

| 27. September 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Politicks

Foto: BKA/Andy WenzelWas mir ja auch gefallen hat, war dieser »menschliche Aspekt« vom Sozialdemokraten Christian Kern bei seinem Wechsel in die Versenkung bezüglich seines Parteigeschäftsführers. Dieser, der weiterlesen

Die Linke muss damit aufhören, sich moralisch erhabener darzustellen

| 26. Juli 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 145

Es war im Sommer 2015, als ich gegen Halbacht im Begriff war, die Wohnung zu verlassen. Meine Tochter, damals kein ganzes Jahr alt, schlief noch in ihrem Gitterbettchen. Ich habe mich über sie gebeugt, ihr einen weiterlesen

weiter »