Anzeige
FazitOnline

Diese Regierung hat ein großes Manko. Ihr fehlt eine funktionierende Opposition

| 4. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 146

Kern konnte Kanzler. Opposition konnte er nicht. Das war – spätestens – in den Stunden nach dem Wahlausgang der letzten Nationalratswahl offensichtlich. Nun hat er aber mit seinem ausnehmend unorthodoxen weiterlesen

Zur Lage (94)

| 4. Oktober 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 146, Zur Lage

Über das gute alte Fernsehen, vor allem das lineare, und über diverse Formen von Homeshoppingkanälen. Über die Kurzlebigkeit von DVD-Sets und eine großartige Unterhaltungsshow. Und nichts mehr über Politik. weiterlesen

Was von Kern bleibt

| 27. September 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Politicks

Foto: BKA/Andy WenzelWas mir ja auch gefallen hat, war dieser »menschliche Aspekt« vom Sozialdemokraten Christian Kern bei seinem Wechsel in die Versenkung bezüglich seines Parteigeschäftsführers. Dieser, der weiterlesen

Die Linke muss damit aufhören, sich moralisch erhabener darzustellen

| 26. Juli 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 145

Es war im Sommer 2015, als ich gegen Halbacht im Begriff war, die Wohnung zu verlassen. Meine Tochter, damals kein ganzes Jahr alt, schlief noch in ihrem Gitterbettchen. Ich habe mich über sie gebeugt, ihr einen weiterlesen

Zur Lage (93)

| 26. Juli 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 145, Zur Lage

Beinahe ausschließlich über die Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt, einem nur unwesentlich breiteren Publikum bekannt unter Bachmannpreis, kurz was über die großartige Müllabfuhr in Graz und nichts über wesentliche Themen. weiterlesen

Setzen wir das soziale Klima in Österreich nicht leichtfertig aufs Spiel

| 29. Juni 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 144

Das Vorhaben der Regierung, die Arbeitszeitregelungen zu reformieren – Stichwort Zwölfstundentag – sorgt für immer mehr Diskussionen. Langsam verdichtet sich auch der Eindruck, dass weiterlesen

Zur Lage (92)

| 29. Juni 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 144, Zur Lage

Über das dramatische Fehlen der Grünen in der österreichischen Innenpolitik und über deren Ersatzteam von der Liste Pilz. Wenig über die Opposition, Unwesentliches über Nachrichtendienste und rein gar nichts über die Erfolge der Gemeinwohlbank. weiterlesen

Von den Totengräbern der Europäischen Union

| 1. Juni 2018 | 1 Kommentar
Kategorie: Editorial, Fazit 143

Seit 25. Mai 2016 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nun in der gesamten Europäischen Union. Die Unruhe, die dieses Regelwerk in den Tagen vor dem 25. in beinah allen österreichischen weiterlesen

Zur Lage (91)

| 1. Juni 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 143, Zur Lage

Über die sich langsam ausbreitende Intoleranz und die immer geringer werdende Fähigkeit, unwichtige Dinge als solche zu verstehen. Wieder etwas über Twitter und ganz und gar nichts über Politik. weiterlesen

Der ORF ist tot. Es lebe ein neuer ORF.

| 26. April 2018 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 142

Mit dem Österreichischen Rundfunk verbindet mich eine Hassliebe. Wenig Institutionen gibt es, die ich gleichzeitig so schätze, wie verachte. Wobei das »Schätzen« vor allem aus der großen Vergangenheit weiterlesen

weiter »