Zur Styriarte
FazitOnline

Fazit Juli 2017 (Onlineausgabe)

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Aktuell, Fazit 134, Print-Ausgaben

 

fazitonline_facebook_banner

Linke und rechte Demokraten müssen wieder respektvoll diskutieren

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Editorial, Fazit 134

Mit Helmut Kohl ist ein großer Europäer, einer der wirkungsmächtigsten europäischen Politiker gestorben. Die Ungerechtigkeit der Geschichte, die den Kanzler der deutschen Einheit nie mit dem Friedensnobelpreis weiterlesen

Rohstoff Bildung

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 134, Fazitthema

Die Bodenschätze, die in Österreich gewonnen werden, sind längst nicht mehr maßgebend für den Wohlstand. Die wichtigsten Rohstoffe, mit denen das Land gesegnet ist, sind die Talente weiterlesen

Politicks Juli 2017

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 134, Politicks

Was haben Kurz und Macron gemeinsam?
Was machen Emmanuel Macron und Sebastian Kurz so völlig anders als ihre Vorgänger? Ein steirischer Polit-Pressesprecher hat es mit den Worten weiterlesen

Der Prophet des Weines

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 134, Fazitgespräch

Foto: Marija KanizajWeinbauer Leo Hillinger über konsequente Kreativität und die Bedeutungslosigkeit von Geld.
weiterlesen

Zur Lage (82)

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 134, Zur Lage

Über meine große Dankbarkeit für das segensreiche Wirken der Abgeordenten des Europaparlaments, vor allem über das Aus für die Roaminggebühren in der EU und über mein Konzept eines bedingungslosen Grundeinkommens, dem Lau. weiterlesen

Die Welt der Vernunft und der Geschichte

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Essay, Fazit 134

Foto: PrivatEin Essay von Marco Gallina. Wir leben in einer geschichtsfeindlichen Zeit. Um ihr Ansehen zu wahren, müssen Historiker die herrschende Ideologie legitimieren. weiterlesen

Weil wir Rote sind

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Da Wanko, Fazit 134

Fotos: SelfiesEndspiel – und du bist zwei Autofahrstunden von deinem Verein entfernt und nichts geht mehr. Auf der Tangente in Wien Richtung Graz ist ein Stau. Fahrbahnverengung. Zähflüssiger Verkehr ist eine maßlose Untertreibung. Der Verkehr steht. weiterlesen

Vorwärts in die Vergangenheit

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 134, Fazitportrait

Foto: Marija KanizajDer Restaurator ist ein Erhalter und Wissender, er festigt, sichert und konserviert. Carl Maria Stepan schaltet das Handy am Wochenende ab. Er schätzt die Entschleunigung und er weiterlesen

Die Leichtigkeit des Cyrano

| 29. Juni 2017 | Keine Kommentare
Kategorie: Fazit 134, Kunst und Kultur

Foto: Lupi SpumaMarkus Bothe interpretiert Rostands romantisches Versdrama »Cyrano de Bergerac« auf den Schloßberg-Kasematten als leichtfüßiges Mantel-und-Degen-Spektakel witzig und mit großen Gefühlen zugleich. Text von Andreas Pankarter. weiterlesen

weiter »